Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Sat nam Ihr lieben ALLE 

Von Herzen grüßen wir Euch. 

Ein buntes Jahr voller Möglichkeiten für Lebensfreude und Wachstum liegt vor uns ausgebreitet.
Faszinierende Abenteuer warten von uns erfahren und gelebt zu werden. 
Wir freuen uns auf diese 'besondere 'JAHRESREISE' gemeinsam mit Euch.  

In diesem Newsletter möchten wir unser Versprechen einlösen und Euch mehr über die
herausragenden Qualitäten des Jahres 2018 verraten. Wenn wir uns der chinesischen
Astrologie widmen, erfahren wir daß im 'REICH der MITTE', am 16. Februar, Neujahr gefeiert
und somit das 'JAHR des HUNDES' im Zeichen des Elements ERDE eingeläutet wird. 
Somit löst der 'ERD-HUND', den 'FEUER-HAHN' als neuen Jahresregenten ab. 

Der 'ERD-HUND'- die treue, loyale, freundliche und bindungsbereite Seele! 
Seit langer Zeit gilt der Hund als Diener des Menschen und seine innewohnende Loyalität 
wird schon immer geschätzt. Der Hund steht für die liebende Freundlichkeit des besten
Freundes und seiner Beschützerenergie. Seine Qualitäten sind Ehrlich- und Sachlichkeit,
auch setzter mehr auf Altbewährtes, anstatt gewagte Risiken einzugehn.
'WENIGER ist MEHR'- ist eines seiner Leitmotive. Praktisch, fleißig, bescheiden, gutmütig und
wenn's sein muß, kommt er auch manchmal hartnäckig daher. Auch steht er für Treue, 
Engagment, Bescheidenheit und Bindungsbereitschaft.
Der ERD-HUND schätzt die Werte der Familie, der Freund- und Partnerschaft. 

So ist 2018 auch ein gutes Jahr neue Partnerschaften einzugehn und unsere
zwischenmenschlichen Beziehungen näher anzuschauen, zu vertiefen oder loszulassen. 
Wir haben verstärkt die Chance zu spüren, ob wir in unserem Miteinander echt und ehrlich sind.
Dienen wir uns noch gegenseitig oder ist es jetzt an der Zeit uns freizulassen? 

Wir dürfen uns fragen, wie wahrhaftig und treu wir in Bezug zu uns selbst und
zu unseren Mitmenschen sind: 
*Sind wird unseren Freunden, ein gute(r) Freund(in) und sind wir 'gutfreund' mit uns selbst? 
Haben wir vielleicht jemanden nicht beachtet, der versuchte uns ein loyaler Freund zu sein? 

*Waren und sind wir unseren Bedürfnissen und Zielen gegenüber loyal und setzen uns
dafür wahrhaftig ein? 

*Kann es sein, dass das Gerede und die Meinungen anderer Menschen, unsere Freundschaft
und Loyalität zu uns selbst oder zu einer Gruppe, zu welcher wir uns zugehörig fühlen, in Frage stellen? 

*Beeinflussen uns Nachrichten, Tratsch und üble Nachrede so sehr, unseren Mitmenschen und
dem Leben nicht mehr zu vertrauen? 

*Sind wir freundlich mit uns und mit allem was uns umgibt?  

All das sind Themen, denen wir uns nun verstärkt widmen können. Nun machen wir einen
großen Sprung vom 'REICH der MITTE' zu unserer 'WESTLICHEN ASTROLOGIE'- und wir finden
viele Gemeinsamkeiten.

Nach einem Sonnenjahr übernimmt 2018, die Liebesplanetin 'VENUS', die Führung über die Erde
und interessanterweise steht der Hund im Zeichen der guten Erdenmutter.  

2018- das Jahr der VENUS!!!! Am 21.März zur 'FRÜHLINGS-TAG-und NACHT-GLEICHE' ist es soweit- die
'VENUS' löst die Sonne als Jahresregentin ab. Diese erdähnliche 'PLANETIN' hat neben der Sonne und
unserer guten alten Mondin, die größte Strahlkraft aus reinweißem Licht mit bläulichem Schimmer.  
Wir alle dürfen uns freuen!
Mit der Liebesplanetin 'VENUS' kommen nun endlich wieder weibliche Qualitäten vermehrt zum Vorschein.
Schönheit, weibliches Selbstverständnis, Liebe, Intuition, Fruchtbarkeit, Genuß, Ästhetik, Sinnesfreuden,
Harmonie, Kreativität, Balance, Einfühlungsvermögen, Hingabefähigkeit, Lebensfreude.... halten ihren Siegeszug. 
Die Venusenergie stärkt unsere Werte und Gemeinsamkeiten und somit auch Freund-und Partnerschaften.
Mit ihrer Kraft unterstützt sie Spannungen und Gegensätze auszugleichen für ein gutes Miteinander, geprägt 
von Wohlwollen und Mitgefühl. Unter ihrem Einfluß spüren wir, was wir mögen und uns wohltut, welche Werte
uns wichtig sind, welche Menschen wir besonders schätzen und wir öffnen uns vermehrt für die Liebe. 
Auch bestärkt ihre Kraft uns gutes Anzuziehen, ohne so viel dafür tun zu müssen und nicht mehr den Dingen
hinterherzulaufen, sondern zu empfangen. 

Der Einfluss der Jahresplaneten ist bedeutsam und verleiht unserem Leben eine grundsätzliche Stimmung
und Färbung. Doch ganz egal welche Qualitäten vorherrschen und was geschieht, es liegt immer an uns
was wir daraus machen- wir haben immer die Wahl! 

Wir hoffen, wir konnten Euch einen kleinen Einblick geben und freuen uns gemeinsam mit Euch den Zauber
des Neuen zu erleben.

Laßt uns offen sein und willkommen heißen was uns begegnet. 

In diesem Sinne ein grandioses und liebevolles *VENUS-ERDHUND-JAHR* 

Voller Vorfreude und von Herzen
Dev Atma und das SAMADHI-Team



Unser *SAMADHI-GEBET 2018*

GROßE WAHRHEIT

Gib mir einen Verstand, der dich wahrnimmt,

einen Sinn, der dich versteht, ein Gemüt, das an dir Wohlgefallen hat,

einen Eifer, der dich sucht, eine Weisheit, die dich findet, einen Geist, der dich erkennt, ein Herz, 
dass dich liebt,

Ohren die dich hören und Augen die dich sehen,

eine Zunge, die von dir spricht und ein Leben das ganz vollkommen ist.

(nach dem Gebet des. Hl.Benedikt)
NEU// Ab jetzt findet SADHANA immer am ersten Samstag im Monat statt
Seid alle herzlich willkommen
NEU/ Ab jetzt findet SADHANA immer am ersten Samstag im Monat statt.

"SADHANA IST EINE DISZIPLIN VON KÖRPER UND GEIST, UM DEINER SEELE ZU DIENEN.

SADHANA HÄLT DEINEN GEIST KLAR, UM DEIN HANDELN SORGFÄLTIG ZU LENKEN.
SADHANA ERLAUBT DIR, DEM UNENDLICHEN IM EIGENEN SELBST AUSDRUCK ZU VERLEIHEN"
Yogi Bhajan

*SADHANA- YOGA und MEDITATION in den GOLDENEN MORGENSTUNDEN*

Alle bedeutenden spirituellen Traditionen wissen von der besonderen Kraft und Schönheit
der frühen Morgenstunden. Die Sonne steht im optimalen Winkel zu Mutter Erde und somit ist
die Energie im Magnetfeld besonders rein und kräftig. Auch ist unser menschliches Energiesystem
in dieser Zeit sehr sensitiv und aufnahmefähig und die kräftigenden Yogaübungen und erhebenden
Meditationen äußerst wertvoll und gesundheitsförderlich. 

SADHANA ist auch ein Weg zur mehr ACHTSAMKEIT-Achtsamkeit für den gegenwärtigen Augenblick,
Achtsamkeit gegenüber dir selbst und deinen Mitmenschen, Achtsamkeit gegenüber der Natur
und allem was ist. 
"KOMME in der  STILLE der GOLDENEN MORGENSTUNDEN UND GENIEßE mit uns YOGA UND MEDITATION"! 

Wann: Immer am ersten Samstag im Monat von 5:00-7:30 Uhr
Wieviel: Kostenfrei

SADHANA-FRÜHSTÜCK von 7:30-8:15 Uhr
Bitte bringe für unser gemeinsames, vegetarisches Frühstück 
etwas Leckeres mit oder lege deinen Beitrag in die Frühstückskasse.
Vielen Dank
SAMADHI-SEVA-PROJEKT:

*SAMADHI-EARLY-BIRD-YOGA* 

Herzlich laden wir dich ein, mit sanften und wohltuenden Übungen
den Tag zu beginnen und gestärkt den Herausforderungen des Alltags zu begegnen

Wann: 
Immer Donnerstags von 6:30-7:30 Uhr

Beim 'EARLY- BIRD- Yogakurs' kommt deine Spende zu 100% 'Lichtblick', 
der Hilfsorganisation für trauernde Kinder, Jugendliche und deren Eltern zugute.

Danke, dass wir gemeinsam zu mehr Menschlichkeit beitragen.
*YOGASCHATZ für werdende Mamis*

Sanfte und ausgewählte Yogaübungen, erhebende Meditationen,
bewusste Atemführung für eine erfüllte Schwangerschaft und Stärkung
des Vertrauens in deine weibliche Kraft….

Wann:
Bitte neue Termine erfragen

Einstieg jederzeit möglich.

Anmeldung erwünscht

SAMADHI-SEVA-PROJEKT:

*SAMADHI-WEEKEND-MEDITATION* 

'Lass mit erhebender Meditation deine Woche sanft ausklingen
und starte relaxt ins Wochenende'!

Wann:
Freitag, den 23. Februar / 18-19 Uhr

Alle Lehrer/innen unterrichten ehrenamtlich und deine Spende kommt 
zu 100% den 'Erdbebenopfer in Equador' zugute.

Danke, dass wir gemeinsam zu mehr Menschlichkeit beitragen.

*GONG-HEILMEDITATION*
mit unserem Gongspezialisten Teja Singh*

Erfahre die vollen und heilenden Vibrationen des Gongs, 
löse dich vom Alltagsstreß, stärke dein Nervensystem, entspanne und genieße!

Wann:
Freitag, den 23. Februar, 19:30- 21:00 Uhr

Ausgleich: 15 Euro

Wenn Sie diese E-Mail (an: ulire@gmx.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

SAMADHI Schule für Yoga & Lebensfreude
Dev Atma Kaur
Silvia Karolin Langenfeld
Einsteinstr. 28
74074 Heilbron
Fon: 07131-7452408
e-mail: info@samadhi-devatma.de
www.samadhi-devatma.de