Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

*ES MUSS VON HERZEN KOMMEN WAS AUF HERZEN WIRKEN SOLL*
Johann Wolfgang von Goethe
 
 
Sat Nam Ihr Lieben
 
Mit diesen wahren Worten grüssen wir euch von
Herzen und freuen uns auf unsere gemeinsame
*SAMADHI-FEBRUAR-HERZENSZEIT*.
 
Beherzt gehen wir weiter auf unserer heilsamen Chakrenreise.
Diese führt uns im 'Tau-u. Schmelzmonat Februar' zu
unserem Stirnchakra, dem 'Hauptquartier des feinstofflichen
Hormonsystems'.
 
Das Stirnchakra, 6. Chakra, Ajnazentrum, 3. Auge
oder auch' Inneres Auge' genannt, beeinflusst unseren
Hypothalamus, die Hypophyse, unser Stammhirn, die
beiden Hirnhälften und vor allem unsere Hirnrinde.
 
Im Februar praktizieren wir spezielle und effektive Übungen
um unser 6. Chakra anzuregen und zu harmonisieren.
 
Auf sanfte Weise stärken wir die Verbindung zu unserer Intuition.
Wir werden wir immer wacher,  klarer und bewusster. Auch können wir
zunehmend Wahres von Unwahrem unterscheiden und das Wichtige
von Unwichtigem.
 
Unsere Fähigkeit wächst. All das, was wir sowohl von unserer Innenwelt
und der Aussenwelt wahrnehmen, auf geordnete und logische Weise zu
verstehen und zu deuten. Es geht um unseren wachsenden Grad der
Komplexität.
 
Alles zu erfassen, klar zu bleiben, vom neutralen Mind und mitfühlenden Herzen heraus
zu leben, zu agieren und zu entscheiden, darum gehts es auf unserem Weg ins Erwachen.
 
Es ist uns eine grosse Freude mit euch auf dem Weg zu sein!
 
 
Eine tiefe Herzensangelegenheit und Freude sind für
uns auch, unsere *SAMADHI-SEVAPROJEKTE*:
 
das
'EARLY-BILRD-YOGA' am Donnerstag von 6:30-7:30 Uhr

                       &
die
'SAMADHI-WEEKEND-MEDITATION' am letzten Freitag im Monat
von 18-19 Uhr.
 
 
Mit eurer grosszügigen Hilfe und unserem Einsatz
unterstützen wir nun schon seit vielen Jahren 
Mitmenschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens
stehn.
 
Bei diesen 'SEVAPROJEKTEN' unterrichten wir, das Lehrerteam
ehrenamtlich, und jeder von euch gespendete Euro kommt den
Hilfsprojekten direkt zugute.
 
Die beiden letzten Projekte, die wir in 2018 und 2019
gemeinsam unterstützt haben, waren:
 
*LICHTBLICK - für trauernde Kinder, Jugendliche und deren Familien*
und
*ANNA & MARIE*  - für junge Mädchen und Frauen in schwierigen Lebensphasen*.
 
Riiiiiesengross war die Überraschung und Freude, als wir alle Spenden
zusammen und gezählt hatten - ganze, stolze 2295 Euro!!!
Diese grosse finanzielle Unterstützung ist mittlerweile auf den
jeweiligen Spendenkonten gelandet.
 
Von ganzem Herzen DANKE an euch!
Wie grossartig ist es doch, was wir gemeinsam bewegen können!!!
 
Für 2020 haben wir 2 neue Sevaprojekte ausgewählt: uns für ein
regionales und ein internationales Hilfsprojekt entschieden. 2 wichtige
Hilfsorganisationen, die auch unsere Unterstützung brauchen.
(Für mehr Infos schaut gerne unter den Homepages nach)
 
Gemeinsam mit euch möchten wir Herzen berühren, helfen,
spenden, yogeln, meditieren.... für:
 
*LEBENSHERBERGE - LEBENSWEG - Erholung für Familien mit schwersterkrankten Kindern* in Illingen
 
&
 
*GATHER OUR CHILDREN HOME*  - Zuhause und Zuflucht für indianische Kinder * in South Dakota
(www.gatherourchildernhome.org - hier findet ihr ein sehr berührendes Video)
 
 
 
Alles Liebe und eine von 'Herzenkommende' und auf 'Herzenwirkende' Februarzeit
Dev Atma und SAMADHI-Team

Der SCHLÜSSEL zur *ERHEBUNG deines SELBST*!!!

Diese Meditation schenkt dir Intuition und
tiefe Bewusstheit, Situationen und Herausforderungen
richtig einzuschätzen, sowie ihre Bedeutungen und
Konsequenzen.

Sie erhöht dein Bewusstsein und unterstützt dich,
klar und koordiniert zu denken und strategisch zu
handeln.

Du kannst die Hilfsmittel auf deinem Weg
meisterhaft erkennen, annehmen und nutzen.
Du erlebst dich mehr und mehr neutral und
agierst aus deinem wahren SELBST.

SITZHALTUNG

Einfache Haltung oder sitze aufrecht auf einem Stuhl

AUGEN:

Geschlossen

FOKUS

3. Auge (zwischen Augenbrauen und Nasenwurzel)

 

MUDRA'S & MANTRA

Lege deine kleinen Finger, d.Ringfinger, d.Mittelfinger aneinander.
Halte deine Handballen ca.10 cm voneinander entfernt, so dass, die sich
berührenden Finger ein kleines Tipi bilden. Lege nun deine Zeigefinger und
Daumen übereinander, bringe deine Hände vor dein Gesicht und stecke
deine Nase in die Öffnung des Mudras.
(d. Zeigefinger sind nah beim Nasenrückens und d.Daumen unter der Nase).   
 
 Har Har GOBINDE  - die Kraft, die dich erhält
 Har Har MUKANDE - die Kraft, die dich befreit
 Har Har UDARE      - die Kraft, die dich erhebt
 Har Har APARE       - die Kraft, die dich erhellt, (APARE = die unbegrenzte Natur des Lichts)
 Har Har HARIANG   - die Kraft, die alles auflöst
 Har Har KARIANG   - die Kraft, die alles erschafft
 Har Har NIRNAME   - still und frei von jeder Identifikation
 Har Har AKAME       - frei von Verlangen, Wünschen, Bedürfnissen und Karma
 
 
Während du das Mantra singst, drücke abwechselnd
die Fingerspitzen der 6 sich berührenden Finger fest
zusammen.
 
Singe 'HAR' und drücke die Mittelfingerspitzen aneinander ,
singe wieder 'HAR' und drücke die Ringfingerspitzen aneinander,
singe 'GOBINDE' und drücke die Spitzen der kleinen Finger aneinander.
 
Und jetzt in umgekehrter Reihenfolge - bei 'HAR' drückst du die kleinen
Finger aneinander, beim nächsten 'HAR' die Ringfinger, bei 'MUKANDE', 
die Mittelfinger.
 
Und so weiter...
Bei HAR die Mittelfinger aneinanderdrücken, bei nächsten HAR die Ringfinger
und bei 'UDARE' die kleinen Finger.  Dann wieder, bei 'HAR'  die kleinen Finger
aneinanderdrücken, beim nächsten 'HAR' die Ringfinger, bei 'APARE', die Mittelfinger.
 
Fahre so fort alle 8 Zeilen des Mantras zu singen und
dabei entlang der Fingerspitzen hin- u. herzugehen.
 
Hab etwas Geduld nach und nach wird der Ablauf immer
eingängiger und leichter und deine Aufmerksamkeit folgt
mehr und mehr dem Klang.
 

Medi-Dauer:

7-11 Min.

FINALE:

Tief einatmen, Atem 10 Sek. halten, dann kräftig durch den Mund ausatmen
3x
 
Viel Freude und beste Erfahrungen!!!

*SAMADHI-EARLY-BIRD-YOGA* 

Herzlich laden wir dich ein, mit sanften und wohltuenden Übungen 
den Tag zu beginnen und gestärkt den Herausforderungen des Alltag
zu begegnen.

Wann: 
Donnerstags von 6:30 - 7:30 Uhr


Beim 'EARLYBIRD- Yogakurs' kommt deine
Spende zu 100% den Hilfsorganisationen:

*FAMILIENHERBERGE- LEBENSWEG* -
'Hilfe für Familien mit schwersterkrankten Kindern'
www.lebensherberge-lebensweg.de
 
                   &
 
*GATHER OUR CHILDREN* - 
'Zuhause und Zuflucht für indianische Kinder'
www.gatherourchildernhome.org
 
zugute!

Alle Lehrerinnen unterrichten ehrenamtlich.
Von Herzen danken wir und freuen uns,
dass wir gemeinsam zu mehr Menschlichkeit
beitragen.
SAMADHI-SEVA-PROJEKT:

*SAMADHI-WEEKEND-MEDITATION*

'Lass mit erhebender Meditation
sanft deine Woche ausklingen
und starte relaxt ins Wochenende'!

Wann:
Freitag, den 28. Februar 18-19 uhr


Deine Spende kommt zu 100%,
den Hilfsorganisationen:
 
*FAMILIENHERBERGE- LEBENSWEG* -
'Hilfe für Familien mit schwersterkrankten Kindern'
www.lebensherberge-lebensweg.de
 
                   &
 
*GATHER OUR CHILDREN* - 
'Zuhause und Zuflucht für indianische Kinder'
www.gatherourchildernhome.org
 
zugute!

Alle Lehrerinnen unterrichten ehrenamtlich.
Von Herzen danken wir und freuen uns,
dass wir gemeinsam zu mehr Menschlichkeit
beitragen.

*PEANUTHOUR-FRAUENKREIS*

Liebe Frauen/Shaktis

Herzlich laden wir euch ein

zur
 

°PEANUT-HOUR°  zum °FRAUENKREIS°
 

Ein lockeres und nährendes Treffen von und mit Frauen

mit Raum und Zeit für Gemeinsamkeit, Frauenthemen,

Austauch, Gespräche, Freude,  Lachen, Essen ....

im vertrauten Rahmen - im °KREIS der FRAUEN°
 

Wann:  Freitag, den 7. Februar / 17-19 Uhr

Mitbringen: was zu 'Knabbern' und einen Beitrag für's 'Teekässle'
                  

Wir freuen uns auf euch!

Herzliche Einladung zum VORTRAG & ERLEBNIS-HEILABEND mit Gerhard Beck

 

Die Themen an diesem besonderen Abend sind:

 

- Geistiges Heilen durch Zeitreisen in die Zukunft & Vergangenheit

- Heilung durch Harmonisierung der Meridiane

- Heilung durch Harmonie der Chakren

- Heilreise zu deinem Seelenhaus

 

Ich freue mich auf euch

Viele Grüsse

Gerhard (Geistheiler nach Horst Krohne)

 

Wann: Freitag,  7. Februar  / 19:30 Uhr - ca. 21:15 Uhr


Wertschätzung: 10 Euro

Bitte anmelden:

E-Mail:      gerhard.beck@email.de
Festnetz:   07134 / 914224 
Handy:      0174-9737314

Danke

SADHANA - in den "GOLDENEN MORGENSTUNDEN"


"GENIEßE mit uns YOGAFREUDEN UND MEDITATION in aller 'HERRGOTTSFRÜH':-)"

Wann: 8. Februar 5:00 - 7:30 Uhr

Energieausgleich: gebe, was es dir wert ist!
*SCHWANGEREN-YOGASCHATZ*

Sanfte und ausgewählte Yogaübungen,
erhebende Meditationen,
bewusste Atemführung für eine
erfüllte Schwangerschaft und Stärkung
des Vertrauens in deine weibliche Kraft….

Wann:  5./12./19./26. Februar
            4.März 

Der Einstieg ist jederzeit möglich

Anmeldung erwünscht
 *MAMA-BABY-YOGA*:
 
*Mama-Baby-Seelenzeit - sanfte Bewegung - Kraft schöpfen - Austausch*
 
 
Liebe Mami
 
In diesem besonderen *MAMA-BABY-YOGA-KURS*
findest du Zeit und Raum wieder zu Atem zu kommen
im oft herausfordernden 'Baby-Alltag'.
 
Genieße gemeinsam mit deinem Schatz wertvolle
'Mama-Baby-Seelenzeit' und spüre eure innige
Verbindung.
Schöpfe Kraft und finde wieder deine Balance.
 
Spielerisch-sanfte Yogaübungen, die dich und dein
Baby fördern, Atemübungen für mehr Gelassenheit,
Singen, Zeit für Austausch und vieles mehr erwartet
euch.
 
Ich freue mich schon sehr auf dich und dein Baby
Dev Atma
 
 
 
Wann: Freitag, den 21. Februar 10:15 - 11:45 Uhr
 
Wieviel: 15 Euro
 
Bitte anmelden - Danke

*GONG-HEILMEDITATION* 
mit unserem Gongspezialisten Teja Singh*

Erfahre die vollen und heilenden Vibrationen des Gongs, 
löse dich vom Alltagsstreß, stärke dein Nervensystem, entspanne und genieße!

Wann: 
Freitag, 28. Februar 19:30 Uhr

Ausgleich: 15€

Wenn Sie diese E-Mail (an: winkler@2elemente.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

SAMADHI Schule für Yoga & Lebensfreude
Einsteinstr. 28
74074 Heilbronn
Deutschland

07131 - 7452408
info@samadhi-devatma.de
www.samadhi-devatma.de